Anmeldung
Casa Civetta

Beziehungsmuster bestimmen den Verlauf der Auseinandersetzungen.


Seminar vom 13. - 17. Feb. 2019

BEZIEHUNGSMUSTER REFLEKTIEREN UND ERKENNEN


Seminar vom 13. - 17 März 2019

NEU: KREATIVER UMGANG MIT KRISEN

 

 

Die Fähigkeit, sich selbst aus einer angemessenen Distanz wahrzunehmen, ist der Anfang von Verständnis zwischen-menschlicher Phänomene. Je mehr wir wissen und verstehen über eigenes Fühlen und Verhalten und über dasjenige unserer Partner/innen und Mitarbeiter/innen, umso fruchtbarer und harmonischer zeigt sich unser Beziehungserleben. Das Private, die Familie und der Arbeitsplatz spiegeln, wie ich mich in der Welt bewege. Wer möchte nicht in seinem ureigenen Grundwesen gesehen, erkannt und angenommen werden? Wie dies möglich wird, lernen Sie in diesem Workshop. Sie gehen der Frage nach, was Sie mit Ihrem Leben bewirken wollen. Als Hilfe dient Ihnen das GFK Modell der unteren Charakter Strukturen. Sie werden sich sowie auch Ihr Gegenüber neu entdecken.  

Seminarziele:

Zielgruppe:

                    Geeignet für Paare 

 

Leitung: Eveline Moor, Schule für Focusing  und Martin Züllig, Erwachsenenbildner psychologischer Methoden. Seit 25 Jahren Teampartner, seit 20 Jahren glücklich verheiratet. Erachten das Modell GFK als hilfreichste Klärungsmethodik für Themen der Liebesbeziehung, als Vorgesetzte und als Teamplayer.

 

Honorar:                    Fr. 750.-- + Seminarpauschale Fr. 500.— (im EZ) 

Anmeldung:             focusing@casacivetta.ch